Wirtshaus in stark frequentierter Lage

Objektbeschreibung

Dieses alteingesessene Traditionshaus in einer hoch frequentierten Lage von Düsseldorf wird aus rein persönlichen Gründen an einen geeigneten und gastronomisch erfahrenen Nachfolger übergeben. Hier wird das Viertelleben, die Heimatverbundenheit und Nachbarschaft gelebt. Ausdrücklich gewünscht ist, dass auch zukünftig der Charakter des Hauses mit Thekenbetrieb und möglichst bürgerlicher Küche, gerne auch mit mediterranen Einflüssen, beibehalten bleibt. Der Betrieb ist stark bierlastig, wird von überwiegend deutscher Kundschaft besucht und ist Stammlokal von Schützen- und Heimatvereinen. Attraktive Automateneinspielergebnisse erwirtschaften bereits die Kaltmiete. Das Lokal ist an eine hiesige Brauerei und an einen Automatenaufsteller gebunden. Der Gastraum teilt sich in eine große und moderne Thekenanlage, in einen gemütlichen Sitz-/ Restaurantbereich mit ca. 28 Plätzen und in einen mit ca. 20 Hockern bestuhlten Bereich auf. Ein gesonderter Gesellschaftsraum bietet Platz für ca. 25 weitere Personen. Vor dem Objekt können im Sommer ca. 20 Außenplätze bewirtschaftet werden. In einer recht kleinen, aber neu ausgestatteten und voll konzessionierten Küche wird mittags für einen preislich attraktiven und bürgerlichen Mittagstisch gekocht, im Abendgeschäft liegt der aktuelle Fokus im Getränkesegment, hier besteht noch gerade im Bereich der Küche weiteres Umsatzpotential. Gesucht wird ein/e kommunikative/r Gastgeber/in, die / der an der Führung eines derartigen Hauses Spaß hat. Eine annähernde Eigenkapitaldecke sollte vorhanden sein. Miete und NK verstehen sich zuzüglich gesetzlicher MwSt.

Ausstattung

Der Betrieb ist bürgerlich und traditionell im Stil eines Brauhauses gestaltet und ausgestattet. Tische, Stühle, Küche und teilweise die Technik sind erneuert worden. Die Übernahmesumme für die Teileinrichtung beträgt VB 39.000,00 €.

Lage

Das Haus liegt an einem stark frequentierten Standort zwischen Düsseldorf-Flingern und Oberbilk. Im Umfeld sind Büros, Dienstleister, Einzelhändler und weitere Gastronomieanbieter. Der Stadtteil befindet sich im Umbruch und ist geprägt von internationalen, deutschen und auch studentischen Bewohnern aus allen Bildungsschichten. Aufgrund noch teilweise bezahlbarer Mieten ist der Stadtteil auch für Familien attraktiv.

Provision

3,57 Monatsmieten netto/kalt inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Sonstiges:

Der Energieausweis ist beim Eigentümer angefordert und liegt zur Besichtigung vor.

Alle Angaben beruhen auf Informationen unseres Auftraggebers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen.

  • Objektnummer: D 62-2019 
  • Miete/Pacht: 1.800,00 € 
  • Nebenkosten: 200,00 € 
  • Kaution: 10.000,00 € 
  • Postleitzahl: 40227 
  • Ort: Düsseldorf 
  • Gastraumfläche: ca. 90 qm 
  • Innenplätze: ca. 73 
  • Aussenplätze: 20 
  • Anzahl Gasträume:
  • Gesamtfläche: ca. 150 qm 
  • Ablösesumme: VB 39.000,00 € 
  • Brauereibindung: No 
  • Öffnungszeiten: täglich ab 10:00 Uhr