Einziges italienisches Ristorante in Niedersprockhövel

Objektbeschreibung

Bei diesem seit 1976 als italienisches Restaurant geführten Betriebes handelt es sich um das einzige italienische Restaurant in Niedersprockhövel. Auch andere speisenorientierte Konzepte wären vorstellbar. Die Gesamtfläche von 239 qm teilt sich wie folgt auf: Über eine breite Treppe erreicht man den Gastraum im erhöhten Erdgeschoss, der Platz für 38 Plätze bietet. Eine gemauerte und verputzte Getränketheke ist zentral positioniert. Vom hinteren Bereich des Gastraumes aus erreicht man die gepflegten und weiß gefliesten Toilettenanlagen. Vom vorderen Bereich des Gastraumes aus besteht ein direkter Zugang zu einer eingewachsenen Terrasse, die Platz für aktuell 16 Personen bietet. Vor dem Objekt könnte eine zusätzliche Terrasse für ca. 25 Personen geschaffen werden. Über den vorderen Hausflur aus erreicht man einen kleinen Gesellschaftsraum der für weitere ca. 25 Personen Platz bietet. Der vordere Hausflur ist dem Restaurant zugeordnet und kann für den Restraurantbetrieb  einbezogen und dem Konzept entsprechend dekoriert werden. Eine vollkonzessionierte und große Küche ist ebenfalls über den Hausflur zu betreten und unterteilt sich in eine vordere Spülküche mit integriertem Lebensmittelkühlhaus und in eine hintere Produktionsküche. Im hinteren Teil des Hauses stehen 2 Zimmer und ein Badezimmer zur Verfügung, die als Personalraum und Büro genutzt werden könnten. Diese Räume sind bereits in der Gesamtmiete inbegriffen. Im Keller befinden sich ein Bierkeller mit Fasskühlbox und Bierbegleitkühlung sowie ausreichender Lagerraum. Der eigene Parkplatz am Haus wird kurzfristig neu gepflastert. Die angegebenen Nebenkosten beinhalten bereits die Heizkostenvorauszahlungen.

Ausstattung

Das Objekt ist teilmöbliert mit Tischen, Stühlen, Theke, Bierdruckanlage mit Begleitkühlung, Kühlhaus und einer Teileinrichtung der Küche. Die Übernahmesumme für das vorhandene Inventar beträgt 6.000,00 €, diese Summe könnte auf Wunsch finanziert werden.

Lage

Sprockhövel liegt im Niederbergisch-Märkischen Hügelland am südlichen Rand des Ruhrgebiets. Der Ort grenzt an die Städte Hattingen, Witten, Wetter (Ruhr), Gevelsberg, Schwelm (alle Ennepe-Ruhr-Kreis) und Wuppertal. Drei Autobahnen (A 1, A 43, A 46) verbinden die Stadt mit den umliegenden Großstädten Wuppertal, Essen, Bochum und Dortmund. Auf Sprockhöveler Stadtgebiet liegt das die drei genannten Bundesautobahnen verbindende Autobahnkreuz „Wuppertal-Nord“. Ferner führt die Landesstraße 651 von Hattingen bis zur Anschlussstelle Sprockhövel der A 43 im Hammertal durch das Stadtgebiet.

Provision

3,57 Monatsmieten netto/kalt inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Sonstiges

Der Energieausweis ist beauftragt und liegt zur Besichtigung vor.

Alle Angaben beruhen auf Informationen unseres Auftraggebers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen.

 

  • Objektnummer: SH 1-2019 
  • Miete/Pacht: 1.100,00 € 
  • Nebenkosten: 540,00 € 
  • Kaution: 2.000,00 € 
  • Postleitzahl: 45549 
  • Ort: Sprockhövel 
  • Gastraumfläche: ca. 75 qm 
  • Innenplätze: ca. 61 
  • Aussenplätze: 15 und optional 25 weietere Plätze 
  • Anzahl Gasträume:
  • Gesamtfläche: 239 qm 
  • Ablösesumme: 6.000,00 € 
  • Brauereibindung: No 
  • Öffnungszeiten: geschlossen